Dalla Valle erneut 2ter in Polen


Nicolas Dalla Valle hat bei der 4. Etappe beim Carpathian Couriers Race erneut den Sieg knapp verpasst. Der Italiener wurde nur von Dennis Van der Horst (Metec - TKH Continental Cyclingteam p/b Mantel) geschlagen. Das Tirol KTM Cycling Team war ziemlich stark unterwegs mit 4 Fahrern im Top 18, Marco Friedrich wurde starker 8ter. In der Gesamwertung liegt Dalla Valle weiter auf Rang 2 mit 4 Sekunden Rückstand; Friedrich auf Rang 8. Dalla Valle bleibt ebenfalls Leader der Punktewertung. Morgen ist die letzte Etappe der Rundfahrt.

-------

Nicolas Dalla Valle missed again closely the victory on the 4th stage of Carpathian Couriers Race. The Italian rider was only beaten by Dennis Van der Horst (Metec - TKH Continental Cyclingteam p/b Mantel). Tirol KTM Cycling Team did quite a good collective result with 4 riders in the top 18, Marco Friedrich ended on 8th position. Dalla Valle is still 2nd in the GC with 4 seconds difference, Friedrich is 8th. Dalla Valle also remains leader of the points classification.

Photos : Carpathian Couriers Race

 



 

Full results Carpathian Couriers Race - Stage 4 : https://www.procyclingstats.com/race/carpathia-couriers-paths/2019/stage-4


Einer für alle, alle für einen!
Ohne Vorbehalte! Ohne Neid! Ohne Mißgunst!

© 2016 | Ride with Passion

nach oben