Dalla Valle verpasst knapp den Sieg


Die 2. Etappe des U23-Rennens Carpathian Couriers Race lief erneut sehr gut für das Tirol KTM Cycling Team. Nicolas Dalla Valle war im Finale vorne dabei und konnte um den Sieg kämpfen. Der Italiener wurde nur von Marijn Van den Berg geschlagen und beendet die Etappe auf dem Podium mit einem starken 2ten Platz. Marco Friedrich ist ebenfalls im Top 10 mit einem 8ten Rang. In der Gesamtwertung liegen nun Dalla Valle auf Rang 2 und Friedrich auf Rang 9.

-----

The 2nd stage of Carpathian Couriers Race was another succesful one for Tirol KTM Cycling Team. Nicolas Dalla Valle was active in the final and able to fight for the victory. The Italian rider was beaten only by Marijn Van den Berg and ended on a strong 2nd position. Marco Friedrich made it as well to the Top 10 by ending 8th. In the GC, Dalla Valle is currently 2nd and Friedrich 9th.

Photos : Carpathian Couriers Race

 



 

 

Full results Carpathian Couriers Race - Stage 2 : https://www.procyclingstats.com/race/carpathia-couriers-paths/2019/stage-2

Einer für alle, alle für einen!
Ohne Vorbehalte! Ohne Neid! Ohne Mißgunst!

© 2016 | Ride with Passion

nach oben