Harter Kampf bei der zweiten Etappe der Tour of the Alps

Bei der 2. Etappe der Tour of the Alps hat das Tirol Cycling Team hart gekämpft und bleibt motiviert, um bei den nächsten Etappen aktiv zu sein.

 

Die zweite Etappe der Tour of the Alps (2.HC) mit Start in Lavarone und Ziel in Alpe di Pampeago - Fiemme führte über 145.5 Kilometer und endete mit einer Bergankunft. Es war erneut eine schwierig Etappe für die Fahrer des Tirol Cycling Teams, die versucht haben, Energie zu sparen um in den nächsten Tagen in die Spitzengruppe zu gehen. Georg Zimmermann und Benjamin Brkic haben im Schlußanstieg gut mitgekämpft und wurden 44ter und 59ter.

 

Foto : Haumesser/Ridewithpassion

Ergebnisse: https://tourofthealps.eu/de/klassements

 

-----------------------------

Hard fight on stage 2 of Tour of the Alps

Tirol Cycling Team fought hart on yesterday's second stage of Tour of the Alps and is motivated to be active on the next stages.

The second stage of Tour of the Alps starting in Lavarone and ending with a climb finish in Alpe di Pampeago - Fiemme was 145.5 kilometers long. It was again a hard stage for Tirol Cycling Team's riders who tried to save energy in order to go in the breakaway on the next days. Georg Zimmermann and Benjamin Brkic fought well on the final climb and ended as 44th and 59th.

 

Photo : Haumesser/Ridewithpassion

Results: https://tourofthealps.eu/de/klassements

Einer für alle, alle für einen!
Ohne Vorbehalte! Ohne Neid! Ohne Mißgunst!

© 2016 | Ride with Passion

nach oben