Friedrich verbringt Tour of the Alps Auftaktsetappe in der Spitzengruppe

Bei der ersten Etappe der Tour of the Alps wollte sich das Tirol Cycling Team vorne zeigen. Marco Friedrich war Teil der Spitzengruppe des Tages.

 

Heute begann die fünftägige Tour of the Alps (2.HC). Für das Tiroler UCI Continental Team nehmen Johannes Adamietz, Benjamin Brkic, Marco Friedrich Daniel Knapp, Johannes Schinnagel, Markus Wildauer und Georg Zimmermann das Etappenrennen im Angriff.

Die erste Etappe mit Start in Arco und Ziel in Folgaria führte über 134.6 Kilometer. Ein paar Fahrer des Tirol Cycling Teams waren eingeteilt, in die Spitzengruppe zu gehen und Marco Friedrich hat es nach fünf Kilometern geschafft. Die Gruppe hatte bis 3'30" Minuten Vorsprung und wurde im Schlussanstieg die Spitze eingeholt.

 

Foto : Haumesser/Ridewithpassion

Ergebnisse: https://www.procyclingstats.com/race/giro-del-trentino/2018/stage-1

-------------------------------

Friedrich spends 1st stage of Tour of the Alps in the breakaway

Tirol Cycling Team wanted to be present on the front on the firt stage of Tour of the Alps. Marco Friedrich was part of the breakaway.

The five-day race Tour of the Alps (2.HC) started today. Tirol Cycling Team started the first highlight of the season with Johannes Adamietz, Benjamin Brkic, Marco Friedrich Daniel Knapp, Johannes Schinnagel, Markus Wildauer and Georg Zimmermann.

The first stage starting in Arco and finishing in Folgaria was 134.6 kilometers long. Some Tirol Cycling Team's riders had to try to go in the breakaway and Marco Friedrich managed to do it after 5 kilometers. The group had until 3'30" minutes of advantage but the riders got caught in the last climb.

 

Photo : Haumesser / Ridewithpassion

Results: https://www.procyclingstats.com/race/giro-del-trentino/2018/stage-1

Einer für alle, alle für einen!
Ohne Vorbehalte! Ohne Neid! Ohne Mißgunst!

© 2016 | Ride with Passion

nach oben